Blog

Weltanschauliches – Aus dem Land der Tugend zum Reich der Mitte

„Im/Am Anfang war das Wort“, so heißt es nicht nur in einem der Bestseller schlechthin im westlichen Kulturraum, sondern auch bei der Vorstellung vom „Anderen“ im Allgemeinen und ganz besonders in China. Um zum Beispiel über Deutschland sprechen zu können, müssen wir uns so etwas Abstraktes wie ein „Land“, das mehr ist als nur eine politische Einheit ist, zunächst einmal mit einem Wort beschreiben. In diesem Blogeintrag will ich von einigen chinesischen Ortsnamen berichten, welche die Vorstellungswelten hier entscheidend prägen. Gleich beginnen möchte ich dabei mit China selbst. Die Eigenbezeichnung des Landes zhongguo = Reich/Land der Mitte verwenden wir gelegentlich … Weiter lesen Weltanschauliches – Aus dem Land der Tugend zum Reich der Mitte

Gerechtigkeit für Santiago Maldonado.

Santiago Maldonado, der am 1. August 2017 im Süden Argentiniens verschwand, ist am 17. Oktober in einem Fluss gefunden worden. Besser gesagt: sein lebloser Körper. Ich schreibe diesen Post erst jetzt, weil ich erstens, in den letzten Wochen andere (universitäre) Dinge im Kopf hatte, aber vor allem auch zweitens, weil noch so vieles in dem Fall unklar ist. Die Medien zerfetzen sich hier gerade um die neusten Erkenntnisse und es scheint eine sehr hässliche Geschichte hinter dem Verschwinden Maldonados zu stecken, doch weil die Autopsie bisher noch immer keinen klaren Todesgrund feststellen konnte, sollte ich meine Vermutungen klein halten. Trotzdem … Weiter lesen Gerechtigkeit für Santiago Maldonado.